Zweig mit gefärbten Blättern
Blumen bei Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Auf Tischen sind viele verschiedene vorgezogen Pflanzen aufgebaut. Besucher schauen sich interessiert um.
Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Ein Schmied steht am Amboss vor dem Schmiedefeuer und bearbeitet das heiße Metall mit dem Hammer.
PS & Pedale: Historische Motorräder auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Lindlar
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Alleskönner Dieselschlepper

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar zeigt vom 30.6. bis zum 28.10.2022 in der Zehntscheune die Fotoausstellung Alleskönner Dieselschlepper. Die eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigen den vielfältigen Einsatz von Traktoren in der Landwirtschaft des Bergischen Landes zwischen 1950 und 1970. Kaum eine Maschine hat die Arbeit auf den Feldern und Höfen so grundlegend verändert wie der „Dieselschlepper“.

Die Aufnahmen stammen von dem Agrarjournalisten und Fotografen Dr. Wolfgang Schiffer (1927–1999). Er hat in beeindruckender Weise den Wandel in der Arbeitswelt und im ländlichen Alltagsleben mit seiner Kamera festgehalten. Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte statt. Hier ist das umfangreiche Archiv von Dr. Wolfgang Schiffer untergebracht.

Bildergalerie (zum Vergrößern Bild anklicken)

  • Mähdrescher an einem Deutz-Traktor
  • Unimog mit Heupresse
  • Aufladen von Heu
  • Aussaat mit der Drillmaschine
  • Frau auf Fendt-Traktor
  • Mann mit Hund

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: