Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Bauernmarkt

Samstag/Sonntag, 27./28.8.2022; 10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt für Erwachsene: 9,00 €; Kinder frei

Der Markt bietet eine große Auswahl an handgefertigten Produkten, hausgemachten Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten. Im Gelände wird gepflügt, geerntet und gedroschen. Außerdem zeigen Schmied, Sattler, Bäcker, Seiler und Bandweber ihre alten Handwerkstechniken.

Bildergalerie (zum Vergrößern Bild anklicken)

Bauernmarkt im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

  • Verschiedene Senfsorten in Tontöpfen abgefüllt sind übereinander gestapelt. Obenauf steht ein Korb mit Brot zum Probieren.
  • Kisten mit bunten Wollknäulen, farblich sortiert (blau, grau, braun, gelb)
  • Ein Messer wird geschärft.
  • Die gelbe Postkutsche fährt während des Bauernmarktes im LVR-Freilichtmuseum Lindlar durch das Gelände. Hier vor dem Wohnstallhaus Hoppengarten.
  • Zwei Männer unterhalten sich. Zwischen Ihnen ein Staketenzaus aus Holz und Draht.
  • Auf einem Tisch wird ein Korb geflochten. Noch ist nur der Boden fertig.
  • In drei verschiedenen Körben befindet sich unterschiedlich farbige Rohwolle: dunkelbraun-schwarz, mittelbraun, weiß

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: