Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Bauernmarkt

Samstag/Sonntag, 27./28.8.2022; 10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt für Erwachsene: 9,00 €; Kinder frei

Reges Markttreiben herrscht im LVR-Freilichtmuseum Lindlar am 27. und 28. August 2022. Beim Bauernmarkt bieten zwischen 10 und 18 Uhr über 100 Ausstellende eine große Auswahl an handgefertigten Produkten, hausgemachten Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten an. Im Angebot sind Obst, Likör und Marmeladen, Backwaren, Wurst und Käse, Schafswollsocken, Schmuck, Seife, Holzspielzeug, Keramik, Hüte, Kleidung, Gewürze, Pflanzen, biologische Baustoffe und vieles mehr.

Zusätzlich gibt es zahlreiche Handwerksvorführungen. Bäcker, Seiler, Schmied, Weberin, Sattler, Bandweber und Hauswirtschafterin zeigen ihre Fertigkeiten. Bei den Vorführungen der traditionellen Landwirtschaft kommen der Pferdepflug, der Kartoffelroder, die große Dreschmaschine und alte Traktoren zum Einsatz.

Außerdem präsentieren das Museum und seine Kooperationsbeteiligten verschiedene vom Aussterben bedrohte Tierrassen. Für das leibliche Wohl gibt es regionale Spezialitäten wie Spanferkelbrötchen, Flammkuchen und Waffeln.

Bildergalerie (zum Vergrößern Bild anklicken)

  • Bauermarkt im LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • Alte Traktoren im Einsatz beim Bauernmarkt
  • Feldarbeit mit Pferden beim Bauernmarkt
  • Essig- und Ölspezialitäten
  • in der Seilerei
  • Vielfältiges Obstangebot
  • Dreschvorführung

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: