Zweig mit gefärbten Blättern
Blumen bei Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Auf Tischen sind viele verschiedene vorgezogen Pflanzen aufgebaut. Besucher schauen sich interessiert um.
Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Ein Schmied steht am Amboss vor dem Schmiedefeuer und bearbeitet das heiße Metall mit dem Hammer.
PS & Pedale: Historische Motorräder auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Lindlar
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Küche

Bergische Küche – Gerichte mit Geschichte

  • Ob verlockende Gemüsesuppe, duftende Reibekuchen oder süße Waffeln: Nach historischen Rezepten von Agger, Sülz und Wupper bereiten wir mit frischen Produkten aus der Region leckere Speisen zu – Verköstigung und Tipps zum perfekten Gelingen inklusive!
  • Gebühr: 115,00 €
  • Material: 1,00 € pro Person
  • Dauer: 3 Stunden
  • Buchbar auch für Kleingruppen oder als Kindergeburtstag (2 Std./ 90,00 €/ max 15 Pers.)


Bergische Kaffeetafel – Regional genießen

  • In gemütlicher Runde backen wir schmackhafte Waffeln, genießen warmen Milchreis und kosten bei einer Tasse frisch gerösteten Kaffee den herzhaften Blatz des Museumsbäckers. Allerlei Genüsse machen die Bergische Kaffeetafel so zu einem kulinarischen Erlebnis der besonderen Art.
  • Gebühr: 115,00 €
  • Material: 1,50 € pro Person
  • Dauer: 3 Stunden
  • max. 15 Personen


Kochen mit Kräutern – Das Beste aus der Natur

  • Würzig und frisch zubereitet auf den Tisch: Gemeinsam verarbeiten wir heimische Wild- und Gartenkräuter wie Brennnessel, Löwenzahn oder Spitzwegerich als Zutaten für Pfannkuchen, Brotaufstrich oder Quark. Ein natürlicher Genuss, der sich zuhause einfach wiederholen lässt.
  • Gebühr: 115,00 €
  • Material: 1,00 € pro Person
  • Dauer: 3 Stunden
  • Buchbar auch für Kleingruppen oder als Kindergeburtstag (2 Std./ 90,00 €/ max 15 Pers.)


Naturapotheke – Grün und gesund

  • Die Natur des Bergischen Landes liefert eine Vielzahl an Zutaten für Tees, Halsbonbons und Hustensäfte. Im Museum der „wilden Ecken“ folgen wir der Kräuterfrau durch das Gelände, lernen bemerkenswerte Pflanzen kennen und erfahren alles über ihre Verbreitung und Verwendung.
  • Gebühr: 115,00 €
  • Material: 0,50 € pro Person
  • Dauer: 3 Stunden
  • Buchbar auch für Kleingruppen oder als Kindergeburtstag (2 Std./ 90,00 €/ max 15 Pers.)