Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Anreise


So finden Sie zum LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Barrierefrei anzeigen

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Köln:

  • Aus Richtung Köln der A4 bis zur Abfahrt Untereschbach folgen.
  • Danach Richtung Lindlar (L299) halten.
  • Nach circa 15 km erreichen Sie den Parkplatz am Museumsgelände.
Umweltzone: nein

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Olpe:

  • Aus Richtung Olpe der A4 bis zur Abfahrt Engelskirchen folgen.
  • Danach Richtung Lindlar halten.
  • Nach circa einem Kilometer hinter dem Ortsausgang befindet sich auf der linken Seite der Parkplatz am Museumsgelände.

Umweltzone: nein


Parkmöglichkeiten in Umgebung

Der unbefestige Weg zum Eingangsgebäude verläuft leicht ansteigend.

Fußweg: ca. 200m

ohne Mobilitätseinschränkung
  • Direkt am Museumsgelände gegenüber dem Eingangsgebäude (90 Stellplätze).
  • 6 Busparkplätze.
  • Behindertenparkplätze.
  • Weitere Parkmöglichkeiten am Schloss Heiligenhoven.
Hinweis:

Bei Großveranstaltungen stehen Ausweichparkplätze zur Verfügung. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

mit Mobilitätseinschränkung

Auf dem Parkplatz am Museumsgeländes gegenüber dem Eingangsgebäude.

Hinweise
  • Bei Großveranstaltungen steht ein gesonderter Veranstaltungsparkplatz am Nordtor zur Verfügung. Über die Nutzung informiert die Museumskasse unter +49 2266 471920.
  • Zum Erreichen des Museumsgeländes muss eine Landstraße mit Hilfe einer Fußgängerinsel überquert werden.
  • Zebrastreifen oder Ampelanlage sind nicht vorhanden.
  • Der unbefestigte Weg zum Eingangsgebäude verläuft leicht ansteigend. Dieser stellt für Rollstuhlfahrer allerdings kein Problem dar.

Haltestelle Freilichtmuseum

Hinweis: Die Buslinie 331 verkehrt nur als Taxi-Bus. Bitte melden Sie sich mindestens 1 Std. vorher unter +49 2261 911271 an.

Fußweg: ca. 200m

Linie 331

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

Von der Haltestelle zum Museum:

  • Die Haltestelle „Freilichtmuseum“ befindet sich auf dem Museumsparkplatz.
  • Den Museumsparkplatz in Richtung der Autozufahrt verlassen.
  • Die Landstraße „Heiligenhoven“ („L229“) überqueren (Fußgängerinsel).
  • Dem unbefestigten Weg zum Eingangsgebäude des Museums folgen.
  • Das Eingangsgebäude des Museums ist am Museumsparkplatz beschildert.
Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung

Achtung: Die Anreise mit dem Bus ist für Menschen mit Rollstuhl nicht zu empfehlen. Der Ein- und Ausstieg der Busse ist nicht ebenerdig.

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, die mit dem Bus anreisen können, obwohl dieser nicht barrierefrei ist, sollten Folgendes beachten:

Es kann ab der Haltestelle nur der Weg genommen werden, der auch für Menschen ohne Mobilitätseinschränkungen angegeben ist. Auf dem Weg muss eine Landstraße mit Hilfe einer Fußgängerinsel überquert werden. Es gibt einen leicht ansteigenden unbefestigten Weg zum Eingangsgebäude.

Von der Haltestelle zum Museum:

  • Die Haltestelle „Freilichtmuseum“ befindet sich auf dem Museumsparkplatz.
  • Den Museumsparkplatz in Richtung der Autozufahrt verlassen.
  • Die Landstraße „Heiligenhoven“ („L229“) überqueren (Fußgängerinsel).
  • Dem unbefestigten Weg zum Eingangsgebäude des Museums folgen.
  • Das Eingangsgebäude des Museums ist am Museumsparkplatz beschildert.

Hinweise

  • Mit folgenden GPS-Koordinaten leitet Sie Ihr Navigationsgerät zu uns:
    51 Grad 00‘42‘‘ Nord, 7 Grad 21‘ 19,8‘‘ Ost
  • Bei Großveranstaltungen stehen Ausweichparkplätze sowie ein kostenloser
    Buspendelverkehr zur Verfügung. Bitte folgen Sie der Beschilderung.
    Bitte beachten Sie: Das Nordtor ist nur bei Sonderveranstaltungen geöffnet.
  • Vom 1. März bis 31. Oktober erheben wir sonn- und feiertags eine Parkplatzgebühr von 2,00 €.
    Bei Veranstaltungen gelten Sonderregelungen.