Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Termine 2022

Buchung

Für die Teilnahme an den Rundgängen und Seminaren ist eine Anmeldung erforderlich. Buchen Sie Ihr Ticket bei Kulturinfo Rheinland unter 02234 99 21-555, oder direkt in unserem Ticketshop.
Bitte beachten Sie dabei die aktuellen Coronaregeln.

Termine 2022

Juli
August
September
Oktober

Juli

Führung
Dienstag, 05.07.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuterführung
Brennnessel, Giersch, Löwenzahn und Schafgarbe: Am Wegesrand wachsen viele heimische Kräuter, die uns beim Spaziergang Tag für Tag begegnen. Erfahren Sie bei diesem Rundgang durch das Museum Wissenswertes über die vielfältige Kräuterwelt links und rechts des Weges.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 09.07.2022, 14.00–17.00 Uhr
Auf Spurensuche
Kulturpflanzen und ihre Geschichte: Heute können wir aus einer großen Vielfalt an pflanzlichen Nahrungsmitteln schöpfen. Doch wo kommen sie ursprünglich her? Wie haben sie sich entwickelt? Gemeinsam werfen wir einen wissenschaftlichen Blick auf die Geschichte unserer wichtigsten Kultur- und Nutzpflanzen.
Mit Stephan Hahn
Kosten: Museumseintritt + 30,00 €
Zur Buchung

Führung
Donnerstag, 14.07.2022, 16.00–18.00 Uhr
Essbare Blüten
Willkommen in der Blütenküche! Kennen Sie den Geschmack von Borretschblüten, Nachtkerzen und Taglilien? Viele Blüten duften nicht nur aromatisch, sondern sind auch essbar. Nach dem Rundgang bereiten wir einen farbenfrohen Imbiss aus der bunten Blütenwelt zu.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 16,00 € + 2,00 € Material
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 16.07.2022, 11.00–15.00 Uhr
Traumfänger flechten
Aus Weidenästen flechten wir runde, bis zu 120 cm große Traumfänger. An Bäumen und Ästen aufgehängt, wiegen sie sich im Wind und sind ein attraktiver Hingucker. Auch als Wand- oder Türschmuck machen sie sich gut. Bitte Rosenschere, Arbeitskleidung und – wenn vorhanden – eine Ahle mitbringen.
Mit Klaus Klasen
Kosten: 19,00 € + 15,00 € Material
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 23.07.2022, 14.00–17.00 Uhr
Der Wermutstropfen
Im Mittelpunkt stehen heimische Bitterpflanzen und ihre Anwendung: Sie erhalten Tipps zur Gesundheitsvorsorge und Rezepte zur sanften Heilung von Magen-, Darm-, Leber- und Gallenbeschwerden, bei innerer Unruhe oder Herz- und Kreislaufstörungen. Bitte kleine Schraubgläschen mitbringen.
Mit Monika Burgmer
Kosten: 25,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 23.07.2022, 09.00–17.00 Uhr
Bier – selbst gebraut
Unter fachkundiger Anleitung des Braumeisters wird Gerste geschrotet, Hefe angesetzt, gemaischt, abgeläutert, gewürzt und ausgeschlagen. Nach der Gärung kann das fertige Bier einige Wochen später in Ballons abgefüllt werden.
Mit Heinz Quabach
Kosten: 45,00 € inkl. Mittagessen
Anmeldung:

Führung
Sonntag, 24.07.2022, 11.00–13.00 Uhr
Kräuterführung
Pflanzen für das Immunsystem: Die Natur liefert eine Vielzahl an Zutaten zur Stärkung der Abwehrkräfte. Beim Rundgang lernen Sie heimischen Heilkräuter kennen und erkennen. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Verbreitung, Verwendung und Wirkung.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Dienstag, 26.07.2022, 16.00–18.00 Uhr
Gartenführung
In den Gärten unserer Vorfahren gab es fast alles, was zum Überleben im Alltag und zu besonderen Anlässen nötig war: Leckeres Gemüse, würzige Kräuter und bittere Arznei. Auf dem Rundgang entdecken wir alte Gemüsearten, Färberpflanzen, Gewürz-, Heil- und Duftpflanzen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 30.07.2022, 14–17 Uhr
Auf Spurensuche
Kulturpflanzen und ihre Geschichte: Heute können wir aus einer großen Vielfalt an pflanzlichen Nahrungsmitteln schöpfen. Doch wo kommen sie ursprünglich her? Wie haben sie sich entwickelt? Gemeinsam werfen wir einen wissenschaftlichen Blick auf die Geschichte unserer wichtigsten Kultur- und Nutzpflanzen.
Mit Stephan Hahn
Kosten: Museumseintritt + 30,00 €
Zur Buchung

August

Führung
Mittwoch, 03.08.2022, 10.00–13.00 Uhr
Klimafreundliche Küche
Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise zwischen Wildkräutern, Feldfrüchten und den Hofküchen des Museums und spannen den Bogen von den vielfältigen Erfahrungen unserer Vorfahren bis zu neusten Erkenntnissen für eine klimafreundliche Küche. Mit Anka Dawid-Töns und Stephan Hahn
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Mittwoch, 03.08.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuter, Blumen & Gemüse
Die Vielfalt der Museumsgärten und Gartenwissen stehen im Mittelpunkt. Sie erfahren etwas über die Herkunft, Pflege und Verwendung alter Gemüsesorten wie Pastinake und Baumspinat, über Färberpflanzen wie Krapp und Reseda und die duftenden Kräuter zum Würzen und Heilen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 10,00 €
Zur Buchung

Führung
Freitag, 05.08.2022, 14.00–16.00 Uhr
Der Landwirtschaft auf der Spur
Bei dieser Familienführung erkunden wir die Felder, Weiden und Ställe des Museums und finden heraus, was Roggenbrot, Kartoffeln, Honig, Äpfel und Eier gemeinsam haben. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet.
Mit Dr. Barbara Steinrück
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €, für Kinder kostenlos
Zur Buchung

Workshop
Sonntag, 14.08.2022, 16.00–18.00 Uhr
Der bergische Krautbund
Unterhaltsames und Besinnliches: „Kruutwösch” heißt der bergische Krautbund in Lindlar. Er wird geweiht, getrocknet und über das ganze Jahr bewahrt. Üblicherweise sammelt man an Mariä Himmelfahrt die typischen Zutaten. Bitte bringen Sie bereits gesammelte Kräuter – so vorhanden – mit.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 10,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 20.08.2022, 14.00–17.00 Uhr
Sauerkraut und Co.
Nach alten Familienrezepten legen wir Kohl, Möhren, Bohnen, Gurken und andere Gemüse in kleine Gläser ein. Wenn die Milchsäurevergärung nach wenigen Wochen abgeschlossen ist, erhalten Sie eine leckere, vitaminreiche und gesunde Delikatesse.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 20,00 € + Material
Zur Buchung

Führung
Dienstag, 23.08.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuterführung
Was uns die Natur im Spätsommer an Pflanzen schenkt: Jede Jahreszeit hat ihr besonderes Angebot in den Gärten. Bei diesem Rundgang lernen Sie die Kräuterwelt zum Ende des Sommers kennen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Mittwoch, 24.08.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuter für Ihr Haustier
Bei dieser Kräuterwanderung speziell für Haustiere lernen Sie verschiedene bergische Kräuter kennen und erkennen. Sie erfahren außerdem, welche Wirkung die Pflanzen im Organismus haben und wie Sie sie zum Wohle Ihres Tieres einsetzen können.
Mit Bärbel Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 15,00 € + 3,00 € Material
Zur Buchung

Workshop
Donnerstag, 25.08.2022, 16.00–18.00 Uhr
Gartenglück leichtgemacht
Erfolgreiches Gärtnern ist keine Hexerei. Lernen Sie, worauf es beim naturnahen Gärtnern ankommt. In diesem Schnupperkurs für Anfänger geht es um Bodenvorbereitung, Gartengeräte, Dünger und Kompost, ums Säen und Vorziehen, Pflanzen und Pflegen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 10,00 €
Zur Buchung

September

Workshop
Donnerstag, 01.09.2022, 16.00–18.00 Uhr
Saatgut und Ableger ziehen
Butterkohl, Engkohl oder Gelbe Gartenmelde stehen für alte Gemüsesorten aus „Omas Garten“, die man heute nur noch selten kaufen kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Pflanzen durch Saatgutgewinnung und Ableger erhalten können. Außerdem gibt es etwas Saatgut zum Mitnehmen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 10,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 03.09.2022, 14.00–17.00 Uhr
Clevere Resteküche
Ob Beilagen, Gemüse oder Fleisch: Aus den Resten vom Vortag lassen sich einfache und doch raffinierte Gerichte zaubern. Mit unserer Ernährungsexpertin probieren Sie kreative Rezepte aus und erhalten wertvolle Tipps zum Zeitmanagement in der Küche.
Mit Christine Wannek
Kosten: Museumseintritt + 10,00 € + 5,00 € Material
Zur Buchung

Führung
Samstag, 03.09.2022, 15.30–17.00 Uhr
Besuch bei Bäuerin Joest
Gehen Sie mit Bäuerin Erna Josefine Joest zurück in das Jahr 1815. Auf lebendige und einfühlsame Weise berichtet sie über Sorgen, Nöte und Freuden dieser Zeit. Lassen Sie sich danach zu einer kleinen Verköstigung in ihr Bauernhaus einladen.
Mit Schauspielerin Heike Bänsch
Kosten: Museumseintritt + 8,00 €, für Kinder 4,00 €
Zur Buchung

Führung
Dienstag, 06.09.2022, 16.00–18.00 Uhr
Gartenführung
Im September stehen die Museumsgärten noch in üppiger Pracht. Begleiten Sie unsere Gartenexpertin auf Ihrem Rundgang durch das Museum und entdecken Sie mit ihr das reichhaltige Angebot an vielfältigen Pflanzenschätzen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Donnerstag, 22.09.2022, 15.00–18.00 Uhr
Klimafreundliche Küche
Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise zwischen Wildkräutern, Feldfrüchten und den Hofküchen des Museums und spannen den Bogen von den vielfältigen Erfahrungen unserer Vorfahren bis zu neusten Erkenntnissen für eine klimafreundliche Küche.
Mit Anka Dawid-Töns und Stephan Hahn
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Anmeldung über die VHS Oberberg

Workshop
Samstag, 24.09.2022, 9.00–17.00 Uhr
Bier – selbst gebraut
Unter fachkundiger Anleitung des Braumeisters wird Gerste geschrotet, Hefe angesetzt, gemaischt, abgeläutert, gewürzt und ausgeschlagen. Nach der Gärung kann das fertige Bier einige Wochen später in Ballons abgefüllt werden.
Anmeldung:
Mit Heinz Quabach
Kosten: 45,00 € inkl. Mittagessen

Führung
Samstag, 24.09.22, 14.00-16.00 Uhr
Der weibliche Blick
Frauenleben und -alltag stehen im Mittelpunkt dieser Führung durch das Museum und die Ausstellung „Land – Frauen – Arbeit“. Sie erhalten vielfältige Einblicke in die Biographien von Frauen, die einst in den im Museum gezeigten Häusern lebten.
Mit Dr. Martina Gaß
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Anmeldung über die VHS Oberberg

Workshop
Samstag, 24.09.2022, 10.00–13.00 Uhr
Husten, Schnupfen, Heiterkeit!
Wie Sie der „Schnupfenzeit“ mit Hilfe heilender Kräuter trotzen, verrät Ihnen unsere Kräuterexpertin. Zwiebelwickel, Rettichsirup oder Essigstrümpfe sind nur einige Beispiele. Auf Basis uralter Rezepte stellen Sie gemeinsam einfache, aber wirkungsvolle Hausmittel her.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 25,00 € (inkl. Material)
Zur Buchung

Führung
Sonntag, 25.09.2022, 11.00–13.00 Uhr
Kräuterführung
Die Apotheke im Garten: Die Natur liefert eine Vielzahl an Zutaten für Tees, Halsbonbons oder Hustensäfte. Beim Rundgang lernen Sie die heimischen Heilkräuter kennen und erfahren Wissenswertes über ihre Verbreitung und Verwendung.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Mittwoch, 28.09.2022, 16.00–18.00 Uhr
Futter für Hund und Katze
Geschmacksverstärker, Aromen, Konservierungsmittel: Viele Inhaltsstoffe von Tierfutter belasten den Stoffwechsel und können zu gesundheitlichen Problemen führen. Sie erfahren, wie Sie Futter für Ihr Tier artgerecht selbst zubereiten können – ohne chemische Zusätze und großen Zeitaufwand.
Mit Bärbel Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 15,00 € + 3,00 € Material
Zur Buchung

Oktober

Führung
Samstag, 01.10.2022, 11.00–13.00 Uhr
Über Acker, Feld und Weide
Bei diesem Rundgang werfen wir einen Blick auf den bäuerlichen Alltag unserer Vorfahren. Es geht um Fruchtfolgen, Maschinen, Tierhaltung und die vielen Arbeiten, die das bäuerliche Leben einst bestimmten. Sie erfahren aber auch, wie und warum sich die Landwirtschaft in der Region stark gewandelt hat.
Mit Dr. Barbara Steinrück
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Donnerstag, 13.10.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuterführung
Herbstgeflüster: Lernen Sie beim Rundgang die herbstliche Kräuterwelt des Freilichtmuseums kennen und erfahren Sie viel Wissenswertes zur Kulturgeschichte und Verwendung der heimischen Pflanzen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Samstag, 15.10.2022, 15.30–17.00 Uhr
Besuch bei Bäuerin Joest
Gehen Sie mit Bäuerin Erna Josefine Joest zurück in das Jahr 1815. Auf lebendige und einfühlsame Weise berichtet sie über Sorgen, Nöte und Freuden dieser Zeit. Lassen Sie sich danach zu einer kleinen Verköstigung in ihr Bauernhaus einladen.
Mit Schauspielerin Heike Bänsch
Kosten: Museumseintritt + 8,00 €, für Kinder 4,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 15.10.2022, 10.00–17.00 Uhr
Zweispännige Pferdearbeiten
Grundkurs für Einsteiger: Wir beginnen mit einer Einführung über das zweispännige Arbeiten mit Pferden, die Beschirrung und einzelne Geräte. Im Praxisteil lernen Sie das Pferdegespann mit Egge oder Grubber selbst über den Acker zu führen. Auf individuelle Fragen wird eingegangen.
Mit Patrick Thomas
Kosten: 80,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 29.10.2022, 11.00–14.00 Uhr
Geschenke aus der Küche
Likör, pikantes Chutney, kleine Kuchen oder Kräuteröl sind beliebte Geschenke aus der Küche. Kreieren Sie fachgerecht liebevolle kleine Mitbringsel und nehmen Sie etwas Leckeres mit nach Hause. Bitte mitbringen: kleine und mittelgroße Schraubgläser, Flaschen mit weitem Hals.
Mit Christine Wannek
Kosten: Museumseintritt + 20,00 € + 8,00 € Material
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 29.10.2022, 14.00–17.00 Uhr
Rauchzeichen
Heimische Kräuter und Harze als Heilmittel im Alltag verräuchern: In diesem Workshop lernen Sie alte Bräuche, aber auch moderne Erkenntnisse über das Räuchern mit heimischen Pflanzen kennen. Unter fachkundiger Leitung stellen Sie Räucherware her und erhalten viele Hintergrundinformationen.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 25,00 € inkl. Material
Zur Buchung

Führung
Sonntag, 30.10.2022, 11.00–13.00 Uhr
Kräuterführung
Herbstgeflüster: Lernen Sie beim Rundgang die herbstliche Kräuterwelt des Freilichtmuseums kennen und erfahren Sie viel Wissenswertes zur Kulturgeschichte und Verwendung der heimischen Pflanzen.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: