Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Termine 2022

Buchung

Für die Teilnahme an den Rundgängen und Seminaren ist eine Anmeldung erforderlich. Buchen Sie Ihr Ticket bei Kulturinfo Rheinland unter 02234 99 21-555, oder direkt in unserem Ticketshop.
Bitte beachten Sie dabei die aktuellen Coronaregeln.

Termine 2022

September
Oktober
November
Dezember

Oktober

Führung
Samstag, 01.10.2022, 11.00–13.00 Uhr
Über Acker, Feld und Weide
Bei diesem Rundgang werfen wir einen Blick auf den bäuerlichen Alltag unserer Vorfahren. Es geht um Fruchtfolgen, Maschinen, Tierhaltung und die vielen Arbeiten, die das bäuerliche Leben einst bestimmten. Sie erfahren aber auch, wie und warum sich die Landwirtschaft in der Region stark gewandelt hat.
Mit Dr. Barbara Steinrück
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Donnerstag, 13.10.2022, 16.00–18.00 Uhr
Kräuterführung
Herbstgeflüster: Lernen Sie beim Rundgang die herbstliche Kräuterwelt des Freilichtmuseums kennen und erfahren Sie viel Wissenswertes zur Kulturgeschichte und Verwendung der heimischen Pflanzen.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Führung
Samstag, 15.10.2022, 15.30–17.00 Uhr
Besuch bei Bäuerin Joest
Gehen Sie mit Bäuerin Erna Josefine Joest zurück in das Jahr 1815. Auf lebendige und einfühlsame Weise berichtet sie über Sorgen, Nöte und Freuden dieser Zeit. Lassen Sie sich danach zu einer kleinen Verköstigung in ihr Bauernhaus einladen.
Mit Schauspielerin Heike Bänsch
Kosten: Museumseintritt + 8,00 €, für Kinder 4,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 15.10.2022, 10.00–17.00 Uhr
Zweispännige Pferdearbeiten
Grundkurs für Einsteiger: Wir beginnen mit einer Einführung über das zweispännige Arbeiten mit Pferden, die Beschirrung und einzelne Geräte. Im Praxisteil lernen Sie das Pferdegespann mit Egge oder Grubber selbst über den Acker zu führen. Auf individuelle Fragen wird eingegangen.
Mit Patrick Thomas
Kosten: 80,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 29.10.2022, 11.00–14.00 Uhr
Geschenke aus der Küche
Likör, pikantes Chutney, kleine Kuchen oder Kräuteröl sind beliebte Geschenke aus der Küche. Kreieren Sie fachgerecht liebevolle kleine Mitbringsel und nehmen Sie etwas Leckeres mit nach Hause. Bitte mitbringen: kleine und mittelgroße Schraubgläser, Flaschen mit weitem Hals.
Mit Christine Wannek
Kosten: Museumseintritt + 20,00 € + 8,00 € Material Zur Buchung

Workshop
Samstag, 29.10.2022, 14.00–17.00 Uhr
Rauchzeichen
Heimische Kräuter und Harze als Heilmittel im Alltag verräuchern: In diesem Workshop lernen Sie alte Bräuche, aber auch moderne Erkenntnisse über das Räuchern mit heimischen Pflanzen kennen. Unter fachkundiger Leitung stellen Sie Räucherware her und erhalten viele Hintergrundinformationen.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 25,00 € inkl. Material
Zur Buchung

Führung
Sonntag, 30.10.2022, 11.00–13.00 Uhr
Kräuterführung
Herbstgeflüster: Lernen Sie beim Rundgang die herbstliche Kräuterwelt des Freilichtmuseums kennen und erfahren Sie viel Wissenswertes zur Kulturgeschichte und Verwendung der heimischen Pflanzen.
Mit Monika Burgmer
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

November

Führung
Donnerstag, 10.11.2022, 14.00–16.00 Uhr
Kräuterführung
Jede Jahreszeit hat ihr besonderes Angebot an Pflanzenschätzen. Auch im November gibt es noch viel zu entdecken in den Museumsgärten. In diesem Rundgang geht es um die Pflanzenwelt am Übergang von Herbst zu Winter.
Mit Marianne Frielingsdorf
Kosten: Museumseintritt + 5,00 €
Zur Buchung

Workshop
Samstag, 12.11.2022, 10.00–14.00 Uhr
Reisigbesen binden
Reisigbesen sind perfekt zum Kehren von Pflasterflächen. Wir binden sie auf traditionelle Art mit Birkenreisern und geflochtenen Haselnussringen oder Weidenruten. Sie erlernen das Binden von Besen mit Stiel und Besen ohne Stiel.
Mit Hartmut Winkels
Kosten: 60,00 € inkl. Material
Anmeldung unter Tel. 0163-6826253.

Dezember

Workshop
Samstag, 03.12.2022, 10.00–16.00 Uhr
Obstbaumschnitt
Wir beginnen mit obstbaulichem Grundwissen. Dabei geht es um regionale Obstsorten, ihre Unterlagen und Standorte. Danach werden Schnittmethoden vorgestellt, die je nach Alter der Bäume Anwendung finden: beim Pflanzen, zur Erziehung, Erhaltung und Verjüngung. Auf die Theorie folgt die Praxis.
Mit Olaf Schriever
Kosten: 32,00 € inkl. Material
Zur Buchung

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: