Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Martinsumzug

Freitag, 12. November 2021, ab 16.30 Uhr

Am Freitag, den 12. November, reitet St. Martin durch das LVR- Freilichtmuseum in Lindlar. Mit Laternen folgen ihm Eltern und Kinder durch das Museumsgelände. Eine Musikkapelle spielt Martinslieder dazu. Der Martinszug beginnt gegen 16.30 Uhr am Eingang des Museums. Er endet in der Baugruppe Oberlingenbach, wo St. Martin seinen großen Mantel mit dem armen Bettler teilt.

Familien, Kindergärten oder Schulklassen sollten sich im Museumsladen unter 02266 471920 anmelden. Für die Teilnahme ist ein Nachweis der „drei G“ (geimpft, genesen oder getestet) in Verbindung mit einem Ausweisdokument erforderlich. Kinder unter 15 Jahren gelten als getestet und benötigen keinerlei Nachweis. Taschenlampen und Laternen sowie festes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Bildergalerie (zum Vergrößern Bild anklicken)

Martinsumzug im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

  • Martinsfeuer im LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • Laternen beim Martinsumzug im LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • Sankt Martin und der Bettler beim Martinsumzug im LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • Laterne beim Martinsumzug im LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • Sankt Martin reitet durch das LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: