Zweig mit gefärbten Blättern
Blumen bei Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Auf Tischen sind viele verschiedene vorgezogen Pflanzen aufgebaut. Besucher schauen sich interessiert um.
Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Ein Schmied steht am Amboss vor dem Schmiedefeuer und bearbeitet das heiße Metall mit dem Hammer.
PS & Pedale: Historische Motorräder auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Lindlar
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Führungen

Gartenführung

Gartenführung im LVR-Freilichtmuseum Lindlar.

 Garten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Im Sommer eine wahre Pracht – die Gärten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar.

Garten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

In den Gärten des LVR-Freilichtmuseums Lindlar gibt es viel zu entdecken.

Anmeldung

erforderlich bei Kulturinfo Rheinland unter Tel. 02234 9921-555 oder
per E-Mail: oder über den Webshop

Samstag, 27.11.2021, 10.00-16.00 Uhr
Seminar „Obstbaumschnitt – Schnittmethoden für jedes Baumalter“
Wir beginnen mit etwas obstbaulichem Grundwissen. Dabei geht es um Obstsorten in der Region, ihre Unterlagen und Standorte. Danach werden Schnittmethoden vorgestellt, die je nach Alter der Bäume angewendet werden: beim Pflanzen, zur Erziehung, Erhaltung und zur Verjüngung. Auf die Theorie folgt die Praxis. Am Samstag, 05.03.2022, findet ein weiteres Seminar statt. Kosten p. P.: 25,00 € + 7,00 € Material
Seminarleitung: Olaf Schriever, Dipl.-Ing.agr.

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: