Zweig mit gefärbten Blättern
Blumen bei Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Auf Tischen sind viele verschiedene vorgezogen Pflanzen aufgebaut. Besucher schauen sich interessiert um.
Der Bauer pflügt das Feld mit einem Pferdegespann um.
Ein Schmied steht am Amboss vor dem Schmiedefeuer und bearbeitet das heiße Metall mit dem Hammer.
PS & Pedale: Historische Motorräder auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Lindlar
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Führungen

Gartenführung

Gartenführung im LVR-Freilichtmuseum Lindlar.

 Garten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Im Sommer eine wahre Pracht – die Gärten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar.

Garten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

In den Gärten des LVR-Freilichtmuseums Lindlar gibt es viel zu entdecken.

Auch im Herbst dreht sich bei unseren Führungen alles um die Museumsgärten und die Natur.

Anmeldung

erforderlich bei Kulturinfo Rheinland unter Tel. 02234 9921-555 oder
per E-Mail: oder über den Webshop
Kosten: Museumseintritt + 5,00 € p. P. (Kinder bis 18 Jahre frei)

Die Führungen

Samstag, 25.09.2021, 14.00-16.00 Uhr
"Der weibliche Blick!" Frauenleben und Frauenalltag im Bergischen Land
Ein Rundgang mit der Kulturwissenschaftlerin Petra Dittmar durch das LVR-Freilichtmuseum Lindlar und die Ausstellung Land-Frauen-Arbeit in der Weimarer Republik. In Kooperation mit der VHS-Oberberg. Anmeldung über die VHS.

Samstag, 09.10.2021, 15.00-17.00 Uhr
„Gartenglück leicht gemacht“
Mit Marianne Frielingsdorf
Erfolgreich Gärtnern ist keine Hexerei! Lernen Sie, worauf es beim naturnahen Gärtnern ankommt. Hier geht es um Bodenvorbereitung, Gartengeräte, Dünger und Kompost, um Säen oder Vorziehen, Pflanzen und Pflegen, um Stauden, Gemüse und farbenfrohe Sommerblumen.
Kosten: Museumseintritt + 8,00 € p. P.

Sonntag, 10.10.2021, 15.00-17.00 Uhr
„Der Landwirtschaft auf der Spur - als Familie entdecken, wo Brot und Pommes wachsen“
Mit Barbara Steinrück
Hier geht es auf Streifzug durch das Museumsgelände, über Felder, Äcker, durch Gärten und zu so manch anderer spannenden Ecke, die Überraschungen birgt. Unterwegs begegnen uns sicher einige Tiere, die dann auch die Frage beantworten, wo Milch und Honig fließen. Die Führung ist geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Donnerstag, 14.10.2021, 16.00-18.00 Uhr
„Vielfalt der Museumsgärten"
Mit Marianne Frielingsdorf
Gemeinsam mit der Garten- und Kräuterexpertin Marianne Frielingsdorf entdecken wir die Vielfalt der Museumsgärten und lernen alte Pflanzenschätze kennen.

Sonntag, 17.10.2021, 11.00-13.00 Uhr
„Herbstliche Kräuterführung“
Mit Monika Burgmer
Begleiten Sie die Kräuterexpertin Monika Burgmer beim Rundgang durch das herbstliche Museum und erfahren Sie vieles über die Welt der Kräuter.

Am Sonntag, den 10.10.2021, sind auch die Imker von 10 bis 12 Uhr vor Ort im Museum.

Neu: Online Tickets

zum Ticket-Shop

Weitere Informationen:

kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: