Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Gebärdensprachliche Führungen

Offene Sonntagsführungen mit Gebärdendolmetschern zu festen Terminen

In regelmäßigen Abständen bietet der Landschaftsverband Rheinland im LVR-Freilichtmuseum Lindlar gehörlosen oder hörgeschädigten Besuchern eine Führung in Deutscher Gebärdensprache an. Für diese Führung mit festen Terminen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Kosten

In der Regel muss der Museumseintritt entrichtet werden.
Kosten für die Gebärdensprach-Dolmetschung entstehen den Teilnehmenden nicht.


Individuelle Gruppenführung zu Ihrem Wunschtermin

Ist für Sie kein passender Termin dabei? Haben Sie mit Ihrer Gruppe einen anderen Terminwunsch?
Selbstverständlich können Sie auch individuelle Führungen zu den von Ihnen gewünschten Terminen buchen.
Idealerweise sollte die Gruppe nicht größer als 15 Personen sein.
Die Führungen dauern maximal 90 Minuten.

Kosten

Es muss der Museumseintritt entrichtet werden.
Hinzu kommt die Gebühr der Museumsführung von 35,00 €.
Die Kosten für den Gebärdensprachdolmetscher trägt der LVR.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung mindestens vier Wochen vor Ihrem Wunschtermin bei kulturinfo rheinland (per Fax oder E-Mail) vorliegen sollte.
Der LVR organisiert dann einen Gebärdendolmetscher.