Zweig mit gefärbten Blättern
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Himmelfahrt & Aschenkreuz

Kirchenfeste spielend verstehen


Eine Dauerausstellung im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

in der Scheune von Hof Peters, Erdgeschoss

In der Erlebnis-Ausstellung „Himmelfahrt & Aschenkreuz“ im LVR-Freilichtmuseum Lindlar können Kinder, Schüler und Erwachsene christliche Feste hautnah erleben und spielend verstehen.

Interaktiver Parcours mit 16 Stationen

Ob im Kreise der Heiligen Drei Könige oder geborgen in der Hand Gottes – insgesamt 16 Stationen und kindgerecht gestaltete Informationstafeln lassen christliche Feiertage lebendig werden. Die Entdeckungsreise führt vom Silvester-Puzzle über eine bunte Osterwiese bis zum virtuellen Entzünden der Adventskerzen.

Der interaktive Parcours ist das Ergebnis der Kooperation zwischen dem Erzbistum Köln und dem Landschaftsverband Rheinland.

Ein Junge nutzt in der Ausstellung Himmelfahrt und Aschenkreuz den PC, um sich zu informieren

Auch interaktive Spiele am Computer vermitteln die Informationen zur Ausstellung

Nur wenn alle Fragen zum Thema Advent am PC richtig beantwortet sind, leuchten die überdimensionalen Adventskerzen

Wenn alle Fragen richtig beantwortet sind, leuchten die Adventskerzen

Kinder stehen in der Erlebnisinsel 'Heilige Drei Könige'

Kinder stehen in der Erlebnisinsel 'Heilige Drei Könige'



Weiterführende Links