Zweig
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

LVR-Freilichtmuseum Lindlar geschlossen

Corona-Virus: Alle LVR-Museen und -Schulen von Entscheidung des Landes NRW betroffen

Alle Kultureinrichtungen des Landschaftsverbandes Rheinland sind ab 14. März geschlossen

Die NRW-Landesregierung hat beschlossen, aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus mit sofortiger Wirkung alle Schulen, Kitas und Museen im Land zu schließen. Auch der Landschaftsverband Rheinland (LVR) ist mit seinen 41 Schulen und 20 Kultureinrichtungen von der Entscheidung betroffen. Der rheinische Kommunalverband ist Träger oder Betreiber zahlreicher kultureller Einrichtungen und Förderschulen im rheinischen Landesteil NRWs. Dazu gehören beispielsweise das LVR-Landesmuseum Bonn, das LVR-RömerMuseum, das Max-Ernst-Museum Brühl des LVR und das LVR-Freilichtmuseum Lindlar, aber auch LVR-Förderschulen für Kinder mit Behinderungen. Alle kulturellen und schulischen Einrichtungen des Verbandes schließen. Die LVR-Schulen schließen vom 16. März bis einschließlich 19. April 2020. Die Museen und Kultureinrichtungen des Verbandes werden vom 14. März bis zum 19. April 2020 geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen sind bis zum 30. April 2020 einschließlich abgesagt.

Um strukturiert, gut organisiert und kurzfristig Maßnahmen zu beschließen, hat der LVR einen Krisenstab einberufen, der täglich zusammenkommt. Zu den bisher beschlossenen Maßnahmen gehören eine massive Ausweitung der Tele- und Heimarbeit sowie die Absage aller in- und externen Fort- und Weiterbildungen. Außerdem werden alle Veranstaltungen in LVR-Einrichtungen ab sofort und bis auf Weiteres abgesagt.

Aufgrund der sich häufig ändernden Lagen informiert der LVR zu allen Fragen, die das Thema Corona betreffen, zentral über seine Internetseite.

Weiterführende Links

Buchungen und Informationen

Für Buchungen von Führungen und Programmen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: