Rosenblätter
Im Bandweberhaus des Freilichtmuseums gefertigte Bänder

Internationaler Museumstag

Die Hände des Seilers sind beim Verdrehen der Fäden zu sehen

Zum Internationalen Museumstag wird in Lindlar das Seilerhandwerk präsentiert

Zwei Wanderer auf dem Weg zur Barbara-Kapelle

Am 19. Mai ist auch der Leserwandertag von Kölner Stadt-Anzeiger und Bergischer Landeszeitung

Alles dreht sich um das Thema Seil

Seile in der Seilerei

Zum Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 präsentiert das LVR-Freilichtmuseum Lindlar zwischen 10 und 18 Uhr das Seilerhandwerk. In verschiedenen Arbeitsschritten werden in der Seilerei einzelne Fasern zu Fäden versponnen. Diese werden dann zu Seilen unterschiedlicher Dicke verdreht, die die Museumsgäste auch erwerben können. Auch der Bäcker und die Hauswirtschafterin sind im Einsatz. Die kostenlose Führung "Typisch bergisch!" startet um 14.30 Uhr an der Museumskasse.

Die Aktionen werden im Rahmen des internationalen Museumstags angeboten. In ganz Deutschland laden zahlreiche Museen an diesem Sonntag zu besonderen Aktionen, spannenden Führungen und exklusiven Einblicken ein. Das diesjährige Thema des Museumstages lautet „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“.

Am selben Tag findet in Lindlar der große Leserwandertag von Kölner Stadt-Anzeiger und Bergischer Landeszeitung statt. Bei dem Aktionstag gibt es nicht nur reizvolle Wanderstrecken zu entdecken, sondern auch Preise zu gewinnen. Der Start zum Leserwandertag ist am Sonntag, 19. Mai, am Nordtor des LVR-Freilichtmuseums Lindlar. Dort können sich angemeldete Wanderer von 10 bis 13 Uhr die Startunterlagen abholen und loswandern. Kurzentschlossen können sich bis 12 Uhr noch vor Ort anmelden.

Eigens für den Leserwandertag werden zwei unterschiedlich lange Touren ausgeschildert, die eine ist etwa 14 Kilometer lang und führt auf einem malerischen Steinhauerpfad bis hinauf in die historischen Steinbrüche auf dem Lindlarer Ortsberg Brungerst. Die zweite Strecke ist gemütliche acht Kilometer lang. Mit den Startunterlagen erhalten die Wanderer neben einer Wanderkarte, Info- und Rallye-Material auch ein Einlassbändchen, mit dem sie am Ende der Tour kostenlos ins LVR-Freilichtmuseum kommen.

Mitmachen beim InstaWalk

Habt ihr schon mal gesehen, wie ein Seil ensteht oder wie Backen im Backhaus funktioniert? Bei unserem InstaWalk zum Museumstag erlebt ihr ab 11 Uhr das und viele andere Highlights hautnah mit. Seid dabei und entdeckt euren persönlichen Lieblings-Shot! Für eine bessere Planung bitten wir euch bis zum 17.05. um 15.00 Uhr um Anmeldung per PN.
Kosten: Keine
Treffpunkt: Nordtor um 11 Uhr
Wir freuen uns auf euch!

Weiterführende Links

Buchungen und Informationen

Für Buchungen von Führungen und Programmen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
kulturinfo rheinland
Tel.: 02234 9921-555
Mail: